Prophylaxe und Frühbehandlung

Angewohnheiten im Kindesalter, wie das Daumenlutschen, eine falsche Zungenlage,  oder eine offene Mundhaltung,  können die Zahn- und Kieferstellung negativ beeinflussen.  Ziel ist es diese Angewohnheiten und ausgeprägte Fehlstellungen (z. B. offener Biss, Kreuzbiss) frühzeitig zu erkennen und íhnen einfach und effektiv entgegenwirken.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.